http://anke-masemann.npage.de Jesus ist Herr Er lebt Ewig

http://anke-masemann.npage.de

 

Das wirken des Heiligen Geistes in uns!

 

Es ist wichtig wenn wir geistlich zunehmen wollen!

Das wir den Heiligen Geist einladen: Uns zu lehren zu Offenbaren und Erkenntnis zu geben!

Wenn wir den Heiligen Geist um diese Dinge bitten.

Dann wird der Heilige Geist es auch in uns bewirken.

Und das sollten wir auch wirklich glauben, denn das ist eine Tatsache!

 

Lesen wir: Luk 12:12

Denn der Heilige Geist wird euch in jener Stunde lehren, was ihr sagen sollt.

Joh 14:26  Der Beistand, aber der Heilige Geist , den der Vater senden wird in meinem Namen , der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe .

 

1Kor 2:13  Davon reden wir auch nicht in Worten, gelehrt durch menschliche Weisheit, sondern in Worten gelehrt durch den Geist, in dem wir Geistliches durch Geistliches deuten.

Weiter lesen wir in Röm 8:14 Denn so viele durch den Geist Gottes geleitet werden, die sind Söhne Gottes.

 

Denn der Heilige Geist, ist der Geist Jesus Christus.

Denn es konnte erst der Heilige Geist gesandt werden, nach dem Jesus in den Himmel gefahren ist.

Christus ist in uns denn wir sind sein Tempel.

 

Kol 2:6 Wie ihr nun den Christus Jesus empfangen habt, so wandelt in ihm.

Eph 1:13  In ihm seit auch ihr, nach dem ihr das Wort der Wahrheit, des Evangeliums eures Heils, gehört und gläubig geworden seid, versiegelt worden mit dem Heiligen Geist der Verheißung.

2Tim 1:14 Bewahre das schöne anvertraute Gut durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt!

1 Kor 6:19-20 Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes in euch ist, den ihr von Gott habt, und dass ihr euch nicht selbst gehört?

 

Deshalb sollten wir uns rein halten und nicht mit Sünde beschmutzen, denn wir sind heilig.

Aber was heißt es heilig zu sein?

Heilig sein heißt, wir sind Gottes Eigentum.

Es ist kein Spiel!  Wir haben unser Leben in Gottes Hand gegeben, denn ihr seid um einen Preis erkauft worden. Verherrlicht nun Gott mit eurem Leib.

 

Wir müssen uns bewusst machen!!!

Dass  wo wir hingehen, wir den Heiligen Geist mitnehmen. Und wenn wir uns der Sünde hingeben, der Geist sich zurückzieht!

Weil er die Sünde nicht erträgt, denn er ist der Abglanz der Herrlichkeit Gottes! Und wir entweihen den Tempel Gottes, indem wir Sündigen .Und deshalb trennen uns die Sünde von Gott. Weil der Heilige Geist sich zurückzieht, wenn wir uns Sünde erlauben.

Eph 4:30 Und betrübt nicht den Heiligen Geist Gottes , mit dem ihr versiegelt worden seid auf den Tag der Erlösung hin !

1Kor 3:16-17  Wist ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?

Gal 5:25 Wenn wir durch den Geist leben, so lasst uns durch den Geist wandeln!

1Thes 4:7-8 Denn Gott hat uns nicht zur Unreinheit berufen, sondern in Heiligung.

Deshalb nun, wer dies verwirft, verwirft nicht den Menschen, sondern Gott, der euch seinen Heiligen Geist in euch gibt.

1Ths 5:23 Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig und vollständig möge euer Geist und Seele und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus!

 

Der Heilige Geist ist unser Lehrer!

Gal 1:11-12 Ich tue euch kund Brüder, dass das von mir verkündigte Evangelium nicht von  menschlicher Art ist. Ich habe es weder von einem Menschen empfangen noch

 erlernt, sondern durch die Offenbarung Jesu Christi.

Joh 14:26 Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater senden wird in meinen Namen wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

 

Der Heilige Geist wurde also auch im Namen Jesus Christus zu uns geschickt. Das sollte uns auch mal zum nachdenken anregen, aber das wird noch ein anderes Themer.

Jesus sollte auch unser Ratgeber sein, und nicht die Menschen.

 

Gal 1:16  Seinen Sohn in mir zu offenbaren, damit ich, damit ich ihn unter den Nationen verkündige, zog ich nicht Fleisch und Blut zu Rate.

Gal 4:6 Weil ihr aber Söhne seid, sandte Gott den Geist seines Sohnes in unsere Herzen,  der da ruft: Abba Vater!

 

Unser Vater im Himmel ist immer derselbe, er endert sich nicht.

So wie der Herr alles gemacht hat, durch seinen Heiligen Geist, so wirkt er auch heute noch, auch durch Menschen. Denn der Heilige Geist ist es der alles, in allen bewirkt!

 

Lesen wir hiezu diese Bibel Verse: 1 Mose 1:2  Und die Erde war wüst und leer und Finsternis war über der Tiefe , und der Geist Gottes schwebte über den Wasser

Luk 2: 26 Und ihm war von dem Heiligen Geist eine göttliche zusage zuteil geworden, dass er den Tod nicht sehen solle, ehe er den Christus des Herrn gesehen habe.

Luk 1:67  Und Zacharias, sein Vater, wurde mit Heiligem Geist erfüllt und weissagte und sprach:

Luk 4:1  Jesus aber voll Heiligen Geistes, kehrte vom Jordan zurück und wurde durch den Geist in der Wüste 40 Tage umhergeführt.

1Kor 14:2  Denn wer in einer Sprache redet, redet nicht zu Menschen, sondern zu  Gott, denn niemand versteht es, im Geist aber redet er Geheimnisse.

Mehr über die Gaben des Heiligen Geistes finden wir im 1Kor 12: 4-13

 

Mit diesen Gaben möchte der Heilige Geist uns auch heute noch beschenken!

Nur wenn wir ihn nicht einladen, ihm nicht gestatten so in uns und durch uns zu wirken, dann können wir auch nicht viel mit Gott erleben.

Denn der Herr ist geduldig und wartet in Liebe auf uns. Das wir bereit sind ihm Freiheit in uns einzuräumen!

Und Jesus in allen , was unser Leben betrifft mit einzubeziehen !

Danken wir Jesus das er Persönlich bei uns ist und uns lehrt und leitet in allem was wir tun!

                                             Amen

 

 

 

Jesus liebt Dich! Er ist für Deine Sünden am Kreuz gestorben und am dritten Tag auferstanden.

Nach oben