http://anke-masemann.npage.de Jesus ist Herr Er lebt Ewig

http://anke-masemann.npage.de

 

 Gottes Inspieration

 

 

Der Geist Gottes muss in allen Kindern Gleich werden, dass Jesus vor unseren Vater im Himmel ein treuer und hoher Priester werden:

Heb 2 : 17 - 18  Daher musste er in allem den Brüdern gleich werden , damit er barmherzig und ein hoher  Priester vor Gott werde , um die Sünden des Volkes zu sühnen , denn wo er selbst versucht

worden ist , kann er denen helfen , die versucht werden . 

 

Deshalb ist es wichtig das wir im Geist des Herren immer mehr zunehmen!

Das wir fleißig und begierig uns nach Erkenntnis und Weissheit ausstrecken !!!

Um zu wachsen.

 

Denn wie ,sollten wir eines Sinnes sein, wenn wir denn Irdischen nachjagen ?

Und nicht denn Geistigen.

 Wenn Jesus in uns zunehmen darf !

Wenn wir es wollen !

Und nur dann, Können wir Geistlich wachsen!

 

Denn der Herr Jesus ist sanft, er geht nur mit uns weiter:

wenn wir es wollen!

Der Herr lässt uns die Entscheidung.

1 Kor 4:21 Was wollt ihr ? Soll ich mit der Rute zu euch kommen oder in Liebe und im Geist der Sanftmut ?

 

Es ist aber auch so, wenn wir nicht wollen und lieber den Irdischen mehr Raum geben.

dann bleiben wir geistig stehen!

Wir können uns nicht weiter entwickeln .

 

Das kann nur der Heilige Geist in uns bewirken .

 

Und wenn wir ihn nicht lassen ,dann zieht  er sich zurück.

 

Und wir haben dann, den Heiligen Geist betrübt!

 

Wo doch geschrieben steht: Eph 4 :30

betrübe nicht den Heiligen Geist Gottes, mit dem ihr versiegelt worden seid auf den Tag, der Erlösung hin !

  1 Ths 5:19  Den Geist löscht nicht aus !

 

Und wenn wir die Irdischen dinge bevorzugen sind wir im Fleisch oder auch unmündige wie Paulus sagt:

1 Kor 3:1  Und ich  Brüder konnte nicht zu euch reden als zu Geistlichen  , als zu Unmündigen in Christus .

Phil  3:18-19 Denn viele wandeln , von denen ich euch oft gesagt habe , nun aber mit euch mit weinen sage , dass sie Feinde des Kreuzes Christi sind ,,

deren Ende Verderben , deren Gott der Bauch deren Ehre die Schande ist , die auf das Irdische sinnen . Die aber im fleisch sind, sind schwer zu retten.

1 Kor 3:13- 15 So wird das Werk eines jeden 0ffenbar werden , denn der Tag wird es klarmachen , weil er in Feuer offenbart wird. Und wie das Werk eines jeden, beschaffen ist , das wird das Feuer erweisen . Wenn jemandes Werk bleiben wird , das er darauf  gebaut hat , so wird er Lohn empfangen , wenn jemandes Werk verbrennen wird so wird er Schaden

 leiden , er selbst aber wird gerettet werden , doch so wie durchs Feuer .

Lesen wir:

 Röm 8:6-8 Denn die Gesinnung des Fleisches ist Tod , die Gesinnung des Geistes aber Leben und Frieden , weil die Gesinnung des Fleisches Feindschaft gegen Gott ist , denn sie ist dem Gesetz Gottes nicht untertan , denn sie kann das auch nicht .

Die aber die im Fleisch sind ,können Gott nicht gefallen .

 

Wir wollen doch nicht dem Tod und der Schande dienen , und ihre folgen davon tragen ! Deshalb sollten wir uns begierig nach Gott ausstrecken !

 

Denn wo das geistige nicht erwünscht ist:

Da wird geschlafen !

 

Mat 25 : 1 – 5 Dann wird es mit dem Reich der Himmel sein wie mit zehn Jungfrauen , die ihre Lampen nahmen und hinausgingen , den Bräutigam entgegen .

Fünf aber von ihnen waren töricht und fünf klug .

Denn die Törichten nahmen ihre Lampen und nahmen kein Öl mit sich ,

die Klugen aber nahmen Öl in ihren Gefäßen samt ihren Lampen .

Als aber der Bräutigam auf sich warten ließ , wurden sie alle schläfrig und schliefen ein .

 

Wacht auf ihr geliebten Kinder in Jesus Christus .

Das wir eins in Jesus sind, wie Jesus uns sagt in Joh 17:22

Und die Herrlichkeit, die du mir gegeben hast, habe ich ihnen gegeben, das sie eins seien, wie wir eins sind.

 

Jesus hat uns die Herrlichkeit gegeben.

Es liegt bei uns was wir daraus machen.

Aber wir sind es Gott schuldig, auch unseren Teil zu tun!!!

 

1 Joh 2:5-6  Wer aber sein Wort hält , in dem ist wahrhaftig die Liebe Gottes vollendet . Hieran erkennen wir , dass wir in ihm sind .

Wer sagt , dass er in ihm bleibe , ist Schuldig , selbst auch so zu wandeln , wie er gewandelt ist . 1Joh 3:3 Und jeder der diese Hoffnung auf ihn hat , reinigt sich selbst wie er rein ist .

 

den unserer Allmächtiger Vater im Himmel hat schon alles für uns getan!

Jesus hat sich auch nicht nur halb Kreuzigen lassen. Nein, Er hat sich ganz hingegeben für uns!

Dessen sollten wir uns bewusst sein !

Das Jesus uns nicht schlafend vorfindet , wenn er wieder kommt , wie er auch seine Jünger schlafend vorfand , als sie eine Stunde mit ihm wachen und beten sollten !

Und Jesus betete drei mal und jedes mal als er nach seinen Jüngern schaute schliefen sie !

Wir dürfen es nicht zu lassen das es uns auch so geht , und wir schlafen wenn Jesus wieder kommt . Denn an den Zeichen ist es schon zuerkennen , das die Zeit da ist das er kommen kann . Und ich möchte nicht das auch nur einer von euch in der Finsternis bleiben muss .

Und wenn Paulus schon um seine Geschwister geweint hat wie viel mehr sollten wir es tun , denn die Welt ist sehr Böse geworden .

 

Jesus liebt Dich! Er ist für Deine Sünden am Kreuz gestorben und am dritten Tag auferstanden.

Nach oben