http://anke-masemann.npage.de Jesus ist Herr Er lebt Ewig

http://anke-masemann.npage.de

Sünde
Was ist Sünde gegen Gott?
Nah 9: 26 Aber wurden widerspenstig und empörten sich gegen dich und warfen dein Gesetz hinter ihren Rücken. Und sie brachten die Propheten um, die als Zeugen gegen sie auftraten, um sie zurückzuführen, und sie verübten große Lästerung.
Hier können wir erkennen, dass es Sünde gegen Gott ist wenn wir seine Gebote und Rechtsbestimmungen nicht halten.
Und wie Böse die Menschen sein können wenn sie nicht auf das Wort Gottes hören wollen !
Denn das war der Grund, weshalb die Propheten umgebracht wurden.
Die Menschen wollen sich nicht sagen lassen was nach Gottes willen besser für sie gewesen währe.
Und dann haben die Menschen noch gegen Gott gelästert, obwohl sie Gott kannten und wissen wie gut Gott ist.
Denn sie hatten Gottes Wunder erlebt.
Röm 1:32 Obwohl sie Gottes Rechtsforderung erkennen, dass die die so etwas tun des Todes würdig sind, üben sie es nicht allein aus, sondern haben auch noch Wohlgefallen an denen, die es tun.
Es ist eine Gefahr wenn wir merken das uns das Leben ohne Gott gefallen könnte, und wir beginnen, gefallen an dem Leben der ungläubigen zu haben .
Denn dann kann es geschehen das wir uns lieber mit Sündigen Dingen befassen, als nach Gottes Wohlgefallen zu trachten.
Denn dann kann es geschehen, dass auch wir widerspenstig gegen Gott werden.
Und das uns seine Gebote nicht mehr interessieren .
Und das ist Sünde gegen Gott!
1Tim 5: 22 Die Hände lege niemand schnell auf, und habe nicht teil an fremden Sünden! Bewahre dich selbst rein!
Hier können wir sehen das Sünde ansteckt!
Deshalb ist es wichtig dass wir aufpassen sollten mit welchen Menschen wir viel zusammen sind, dass wir nicht verführt werden, gegen Gott zu sündigen.
Denn die Menschen die uns umgeben haben auch einen Einfluss auf uns!
Und wenn wir uns dann wenig mit Gottes Wort befassen ist die Versuchung Groß!
Wenn wir den Geboten Gottes, und dem was die Bibel uns sagt den Rücken zukehren, oder eine ablehnende Haltung dazu haben, so ist das Sünde gegen den Allmächtigen und treuen Gott!
Deshalb ist es wichtig dass wir unsere Herzen prüfen, ob wir gefallen haben an der Bosheit!
Wir müssen uns immer wider prüfen, denn es kann passieren, das man in seinem Herzen dinge entdeckt die man von sich selbst nicht gedacht hätte, oder weiß!
Ein Beispiel: Der Mensch hört von jemanden den er nicht besonders mag, dass dieser eine Endtäuschung erlebt hat.
Was empfindet das Herz? Schadenfreude oder Mitleid ?
Wenn der Mensch beginnt Negativ zu denken.
Was fühlt das Herz? Gefallen daran oder eher nicht?
Wenn der Mensch Negatives Reden oder auch Selbstmitleid hat.
Was fühlt das Herz?
Fühlt es sich gut an, oder will der Mensch in dieser Haltung bleiben?
Wenn jemand schlecht über jemand anders redet.
Haben wir gefallen daran oder reden wir auch noch so mit?
Dieses sind alles Gefahren für uns, Mittäter der Sünde zu werden, oder aus der Heiligung heraus zufallen!
Denn es ist Sünde gegen Gott, weil es keine Sünde gibt die nicht gegen Gott ist!
Es gibt keine Sünde die zum Leben führt sondern nur zum Tot!
Und wenn wir denken mit dem Tot ist sowieso alles vorbei.
Das ist eine Lüge Satans.
Denn die Bibel spricht von dem zweiten Tot, dass ist:
Erstens : Die Trennung von Gott!
Zweitens: Die Trennung von allem was Gut ist!
Drittens : Die Trennung von Licht!
Viertens: Die Menschen sprich die Seelen werden gequellt, bis in alle
Ewigkeit ! Und die ist genauso lang wie das Ewige Leben das Gott den Menschen geben möchte!!!!!!!
Und dies ist eine Verheißung Gottes für die Menschen die Gott treu sind, oder ihn ablehnen!
Das muss uns bewusst sein, denn, Gott hält was er verspricht.
Heb 2: 1- 4 Deshalb Müssen wir um so mehr auf das achten, was wir gehört haben, damit wir nicht etwa am Ziel vorbeigeleiten.
Denn wenn das durch Engel verkündete Wort fest war und jeder Ungehorsam gerechte Vergeltung empfing, wie werden wir entfliehen, wenn wir eine so große Rettung missachten?
Sie ist ja nachdem sie ihren Anfang damit genommen hatte, das sie durch den Herrn verkündet wurde, uns gegenüber von einem bestätigt worden, die es gehört haben, wobei Gott zugleich Zeugnis gab durch Zeichen und Wundernd Machttaten und Austeilungen des Heiligen Geistes nach seinem Willen .
Jes: 5: 14 - 16 Darum sperrt der Scheol seinen Schlund weit auf und reißt seinen Rachen auf ohne Maß.
Und hin abfahrt seine Pracht und sein Getümmel und sein Lärm und wer darin frohlockt.
Da wird der Mensch gebeugt und der Mann erniedrigt, und die Augen der Hochmütigen werden erniedrigt.
Und der Herr der Heerscharren wird im Gericht erhaben sein, und Gott, und der Heilige, sich heilig erweisen in Gerechtigkeit.
Luk: 16: 23 -24 Und als er im Hades seine Augen aufschlug und in Quallen war, sieht er Abraham von weiten und Lazarus in seinem Schoß.
Offen 20 : 10 Und der Teufel, sie verführte, wurde in den Feuer und Schwefelsee geworfen, wo sowohl das Tier als auch der falsche Prophet sind , und sie werden Tag und Nacht gepeinigt werden von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Offen 20:14 Und der Tot und der Hades wurden in den Feuersee geworfen.
Dies ist der zweite Tot, der Feuersee.
Offen 21: 8 Aber den Ungläubigen und mit Gräueln Befleckten und Mördern und Unzüchtigen und Zauberern und Götzendienern und allen Lügnern ist ihr Teil in dem See, der mit Feuer und Schwefel brenn, das ist der zweite Tot.
Das sollte allen Menschen bewusst sein, denn Gott hält was er verspricht.
2 Mose 16: 12 -13 Ich habe euer Murren gehört.
Rede zu ihnen und sprich: Zwischen den zwei Abenden werdet ihr Fleisch essen, und am Morgen werdet ihr vom Brot satt werden!
So werdet ihr erkennen dass ich der Herr bin.
Und es geschah am Abend, da kamen Wachteln herauf und bedeckten das Lager.
Und am Morgen war eine Schicht von Tau rings um das Lager.
Das war das Brot in der Wüste was Gott seinem Volk aus dem Himmel gegeben hat. Denn er hat versprochen für sein Volk zu sorgen.
Luk 13: 3 Nein, sage ich euch, sondern wenn ihr nicht Buße tut, werdet ihr alle ebenso umkommen.
Hier können wir erkennen, wenn wir Jesus nicht um Vergebung bitten und nicht bereit sind nach Gottes Geboten zu leben haben wir kein Anrecht am Ewigen Leben , sondern nur an dem zweiten Tot in der Feuersee.
Röm 2:1 Warnt uns auch vor dem richten des Anderen, dass wir uns hüten sollen, denn sonst tun wie bald dasselbe, was wir verurteilt haben.
Deshalb achte jeder auf sich selbst, mehr als auf den Anderen, dass er sich nicht selbst verliere!
Wir müssen Gott von ganzen Herzen treu sein sonst können wir nicht bei der ersten Auferstehung dabei sein!
Über die die nicht bei der ersten Erweckung dabei sind kommt das Gericht Gottes da ist nur zu hoffen das man nicht aus dem Buch des Lebens, auf Grund von Sünde in unserem Leben gestrichen ist!
Denn das kann geschehen wenn wir leichtfertig sind. Deshalb bewahrt eure Herzen!
Offen 20 : 4 -6 Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben, und ich sah die Seelen derer, die um des Zeugnisses Jesu und um Gottes Wortes willen enthauptet wurden waren, und die welche das Tier und sein Bild nicht angebetet und das Malzeichen nicht an ihre Stirn und an ihre Hand angenommen hatten, und sie wurden lebendig und herrschten mit Christus tausend Jahre.
Die übrigen Toten wurden nicht lebendig, bis die tausend Jahre vollendet waren.
Glückselig und heilig, wer teilhat an der ersten Auferstehung!
Über die hat der zweite Tot keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihnen herrschen die tausend Jahre.
Hier ist zu erkennen wehr bei der ersten Auferstehung dabei sein darf!
Nur die das Wort Gottes so sehr lieben das sie für Jesus getötet wurden oder sich nicht verführen ließen das Zeichen Satans anzunehmen!
Lieber haben sie sich töten lassen.
Weil sie wussten das sie sonst in der Ewigkeit nicht bei Jesus sein würden, sondern in der Feuersee.
Offen 20: 12 - 15Und ich sah die Toten die Großen und die Kleinen, vor dem Thron stehen, und Bücher wurden geöffnet, und ein Buch wurde geöffnet das des Lebens ist.
Und die Toten wurden gerichtet nach dem was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken.
Und das Meer gab die Toten, die in ihm waren, und der Tot und der Hades gaben, die Toten, die in ihm waren, und sie wurden gerichtet, ein jeder nach seinen Werken.
Und der Tot und der Hades wurden in die Feuersee geworfen.
Dies ist der zweite Tot, der Feuersee.
Und wenn jemand nicht gefunden wurde in dem Buch des Lebens so wurde er in die Feuersee geworfen.
Wir können den Weg nur schaffen wenn wir Jesus von ganzen Herzen Lieben, denn, die ihn lieben werden seine Gebote halten.
Und wenn wir merken das wir in unserer liebe zu Jesus nach lassen, dann sollten wir ihn mehr suchen und ihn bitten, dass er uns neu mit liebe für ihn füllt !
Das wie neuen Hunger bekommen, nach seinem Wort.
Und unser Herz weit machen vor dem Herrn!
Dann werden wir die Fülle in ihm haben!
Joh 14 : 15 - 26 Wenn ihr mich liebt, so werdet ihr meine Gebote halten, und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen anderen Beistand geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit, den Geist der Wahrheit , den die Welt nicht empfangen kann, weil sie ihn nicht sieht noch kennt.
Ihr kennt ihn denn er bleibt bei euch und wird in euch sein.
Ich werden euch nicht verweist zurück lassen, ich komme zu euch.
Noch eine kleine Weile und die Welt sieht mich nicht mehr, ihr aber seht mich weil ich lebe, werdet auch ihr leben.
An jenem Tag werdet ihr erkennen, das ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch.
Wer meine Gebote hat und sie hält der ist es der mich liebt, wer mich liebt, wird von meinem Vater geliebt werden, und ich werde ihn lieben und mich selbst ihn offenbaren.
Judas, nicht der Jskariot, spricht zu ihm Herr, wie kommt es, das du dich uns offenbaren willst, und nicht der Welt?
Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wenn jemand mich liebt so wird er das Wort halten, und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden Wohnungen bei ihm machen.
Wer mich liebt hält mein Wort, das ihr Hört, ist nicht mein, sondern des Vaters, der mich gesandt hat.
Die habe ich zu euch geredet, wehrend ich bei euch weile.
Der Beistand aber der Heilige Geist, den der Vater senden wird in meinen Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.
Es ist der Geist von Jesus der persönlich in uns lebt wenn wir uns für Gott entschieden haben Der Heiligen Geist ist Gott persönlich der uns hilft seine Gebote zu halten .
Aber es ist unsere Entscheidung wie weit wir Gott in uns Wohnung bauen
lassen.
Denn der Heilige Geist Gottes drängt sich nicht auf, aber nur der mit seinem Geist erfüllt ist kann bei der Entrückung dabei sein!
Kol 2: 9- 13 Denn in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig, und ihr seit in ihm zur Fülle gebracht. Er ist das Haupt jeder Gewalt und jeder Macht.
In ihm seit ihr auch beschnitten worden mit einer Beschneidung, die nicht mit den Händen geschehen ist sondern im ausziehen des Fleischlichen Leibes, in der Beschneidung Christus, mit ihm begraben in der Taufe, in ihm auch auferweckt durch den Glauben an die wirksame Kraft Gottes, der in ihm aus den Toten auferweckt hat.
Und euch die ihr Tot wart in den Vergehungen und in der Unbeschnittenheit eures Fleisches, hat er mit lebendig gemacht mit ihm, indem er alle Vergehungen vergeben hat.
Hier ist eindeutig zu erkennen, wer Jesus nicht um Vergebung der Sünden bittet kann auch keine Vergebung haben!
Und wer die Vergebung nicht hat, hat den Tot gewählt!
Denn er hat sich nicht für ein leben mit Gott entschieden.
Und die Folge daraus ist die Feuersee, der zweite Tot.
Kol 1: 20 - 23 Und durch ihm alles mit sich zu versöhnen indem er Frieden gemacht hat durch das Blut seines Kreuzes durch ihn, sei es, was auf der Erde oder was in den Himmeln ist.
Und euch, die ihr einst entfremdet und Feinde wart nach der Gesinnung in den Bösen Werken, hat er aber nun versöhnt in dem Leib seines Fleisches durch den Tot, um euch heilig und tadellos und unsträflich vor sich hinzustellen,
Sofern ihr im Glauben gegründet und fest bleibt und euch nicht abbringen lasst von der Hoffnung den Evangeliums, das ihr gehört habt, das in der ganzen Schöpfung unter den Himmel gepredigt worden ist, dessen Diener ich ,Paulus, geworden bin .
Phil 1: 8 -11 Denn Gott ist mein Zeuge, wie ich mich nach euch sehne mit der herzlichen Liebe Christus Jesus.
Und um dieses bete ich, das eure Liebe überreich werde in Erkenntnis und aller Einsicht, damit ihr prüft, worauf es ankommt und unanstößig seid auf den Tag Christi, erfüllt mit der Frucht der Gerechtigkeit, die durch Jesus Christus gewirkt wird, zur Herrlichkeit und zum Lobpreis Gottes.
Wenn wir über diese Verse nachdenken kommen wir zu dem Bewusstsein, wie wichtig es ist sich von der Sünde fern zu halten und sich nach der Liebe auszustrecken!
Denn das heißt es unanstößig zu sein, das nichts an uns zu finden ist was böse oder unrein ist , und das wir durch die Liebe erfüllt sind mit Heiligen Geist, wenn Jesus wider kommt .
So sollten wir immer erfüllt in der Liebe wandeln, dass wir auch immer bereit sind, so das Jesus zu jeder Zeit kommen kann, um uns ihr von der Erde mitzunehmen .
Denn wenn das nicht der Fall ist sind wir wie die 10 Jungfrauen, die das Öl nicht haben!
Eph 1:3- 8 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus!
Er hat uns gesegnet mit jeder geistlichen Segnung in der Himmelswelt in Christus, wie er uns in ihm auserwählt hat vor Grundlegung der Welt, das wir Heilig und tadellos vor ihm in Liebe, und uns vorherbestimmt hat zur Sohnschaft durch Jesus Christus für sich selbst nach dem Wohlgefallen seines Willens,
Zum Preise der Herrlichkeit seiner Gnade, mit der er uns begnadigt hat in den geliebten .
In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Vergehungen, nach dem Reichtum seiner Gnade, die er uns überreichlich gegeben hat in der Weisheit und Einsicht.
Gal 6: 9 Lasst uns aber im Gutes tun nicht müde werden!
Denn zur bestimmten Zeit werden wir ernten, wenn wir nicht ermatten.
2 Kor 5: 10 Denn wir müssen alle vor dem Richterstuhl Christi offenbar werden, damit jeder empfange, was er durch den Leib vollbracht, dementsprechend, was er getan hat, es sei Gutes oder Böses.
Amen
Gott segne Sie


GB Pics
GB Pics - Sprüche

Jesus liebt Dich! Er ist für Deine Sünden am Kreuz gestorben und am dritten Tag auferstanden.

Nach oben