http://anke-masemann.npage.de Jesus ist Herr Er lebt Ewig

http://anke-masemann.npage.de

 

Welchen Dienst haben wir in Christus ?

 
 
Kol 4 : 17 Sieh auf den Dienst , den du im Herrn Empfangen hast , dass du ihn erfüllst !
 
Wir haben einen dienst von dem Herrn empfangen .
Ist uns das eigentlich bewusst ?
Wir sollten uns mal selbst fragen ob wir den Dienst , den wir in Christus haben auch wirklich erfüllen !
Und uns Gedanken machen welches unser Persönlicher dienst ist !
 
Kol 3 : 23 – 24 Was wir auch tun , arbeitet von Herzen als dem Herrn nicht den Menschen ,
da ihr wisst , das ihr vom Herrn Vergeltung das Erbe empfangen werdet , ihr dient dem Herrn Jesus Christus .
 
Es ist wichtig , dass wir alles , was wir tun , in liebe zu Jesus , und in Erfurcht vor Gott
tun !
Was wir tun , sollte aus unsern Herzen getan werden , und nicht , aus unserem Verstand heraus.
Denn wenn unser Herz nicht dabei ist , dienen wir nicht in liebe , sondern nur aus dem Verstand heraus .
 
Versteht ihr , was ich meine ?
 
Wir können uns entscheiden , jemanden zu helfen .
Wir tun es dann auch , aber wenn wir ehrlich zu uns sind würden wir in unserem Herzen lieber was anderes tun .
Das hat keinen gefallen bei Gott , denn Gott prüft unsere Herzen !
 
Die Gefahr ist dabei ist , wenn wir nur aus unserm Verstand handeln , und nicht aus liebe , können wir schnell scheinheilig werden !
 
Von wegen ich mach hier und mach da !
Ach ich bin ein toller Christ , diese Gedanken können sich dann auch schnell einstellen .
 
Aber das tut man dann , um in der Gemeinde , sein ansehen zu suchen , das heißt den Menschen zu gefallen !
 
Wenn wir helfen , oder egal was wir tun , sollten wir es auch von Herzen tun .
Das sind die Werke die uns folgen , wenn wir bei Jesus einkehren !
Die anderen verbrennen !
 
Und es ist wichtiger Gottes Willen , zuerkennen und zu tun , als den Menschen zu gefallen .
Denn wir wollen doch Gott gefallen , und nicht den Menschen !
 
Kol 4 : 2 Haltet fest am Gebet , und wacht darin mit Danksagung .
Kol 4 :5 Wandelt in Weißheit gegenüber denen die draußen sind , kauft die rechte Zeit
 aus !
Diese Warte Gottes sollten wir uns sehr zu Herzen nehmen , und darüber nachsinnen .
Um den wahren dienst tun zu können !
Sollten wir regelmäßig Jesus bitten unser Herz mit seiner liebe zu füllen , aber auch , wenn wir Beten sollte , dass Gebet aus unserem Herzen kommen , und aufrichtig sein .
 
Ihr denkt jetzt sicher das , dass alles zu schwer ist .
Aber es ist eigentlich nicht schwer , wir müssen nur lernen in unser Herz zu hören .
Nur so können wir uns selbst kennen lernen , und merken wo wir uns selbst belügen .
Wenn wir uns schon selbst belügen können , wie wollen wir dann , zu anderen Menschen oder zu Gott ehrlich sein ?
Das geht nicht !
Und so sollte jeder auf sich selbst achten , dass er die richtige Haltung hat , Oder sich von Gott verändern zu lassen .
So das wie Gott immer besser gefallen können .
 
Das wir auch das eintreffen dieser Verheißung haben !
Kol 4 : 6 Euer Wort sei alle Zeit in Gnade , mit Salz gewürzt , ihr sollt wissen , wie ihr jedem einzelnen antworten sollt !
 
Es ist wichtig nicht den Blick nach oben in das Reich Gottes zu verlieren , denn das ist unser Kampf den wir Kämpfen .
 
Denn die Mächte der Finsternis schlafen auch nicht !
Deshalb denkt über das Wort Gottes nach , wo es heißt :
 
Kol 3: 1 –3 Wenn ihr nun mit dem Christus auferweckt worden seid , so sucht , was droben ist , wo der Christus ist sitzend zur Rechten Gottes !
Sinnt auf das , was droben ist , nicht auf das , was auf der Erde ist !
Denn ihr seid gestorben , und euer Leben ist verborgen mit dem Christus in Gott .
 
Das heißt , wir sind im Geist schon gestorben , weil wir durch Jesus , durch unsere
Bekehrung wieder geboren wurden .
Und so hat in uns ein neues Leben begonnen .
Es soll aber auch eine Warnung für uns sein , wenn wir unser altes Leben suchen , und nicht nach den neuen Leben trachten .
 
Denn wenn wir beginnen auf das Irdische zu achten und ihm Raum in unser Leben , und handeln zu geben , so endfernen wir uns ein Stück von Jesus , und laufen Gefahr Geistig einzuschlafen .
 
Kol 4 : 12 Es grüßt euch Epaphras , der von euch ist , ein Knecht Christi Jesus , der Alle Zeit für euch ringt in dem Gebeten , das ihr vollkommen und völlig überzeugt in allem Willen Gottes dasteht .
 
So sollte auch unsere Haltung sein !
Aber oft klagen wir über unsere Geschwister , anstatt im Gebet um sie zu ringen .
Hieran können wir uns prüfen , wie weit wir von Jesus entfernt sind , und das wir noch viel zu lernen haben !
 
Im 1 Thes 5 : 1 – 22 Können wir sehr viel erkennen , wie wir Christen leben sollten ,
Und was zu beachten ist !
Denn es ist wichtig untadelig zu leben wenn Jesus kommt !
Und nur Gott kann uns in seiner großen Gnade dabei helfen .
Das ist ein Grund zur Dankbarkeit Gott gegenüber !
 
1 Thes 5 : 23 Er selbst aber , der Gott des Friedens , heilige euch völlig , und vollständig möge euer Geist Seele und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres
Herrn Jesus Christus !
 
Lebt in Danksagung und Gebet !
Sucht nicht nach den negativen umständen in euren Leben , sondern sucht das Positive
In euren Leben , und sagt dem Herren dank !
 
Denn sonst lassen wir uns von der Finsternis einfangen , und runterziehen .
Und so wird uns die Freude , die wir haben sollten geraubt !
 
Es ist wichtig , das wir in allen Lebenslagen nur auf Jesus vertrauen !
Sein Arm ist nicht zu kurz , dass er nicht helfen kann !
Er wartet nur , dass wir ihm vertrauen , und ihm auch zutrauen , dass er sein
Wort hält !
 
Aber in diesen dingen sind viele Menschen noch zu schwach .
Seid nicht ungläubig , oder kleingläubig !
 
Das hat kein Gefallen bei Gott !
 
Sondern glaube was den Menschen unmöglich erscheint !
Und es wird sichtbar werden !
Weil Gott sich an dir erfreut .
 
Sei mutig in dem was du dir von dem Herrn erbittest , und trau auf ihn .
Und du wirst wunder erleben !
 
Denn Gott ist Herr über alle Dinge die wir hier haben und sehen , aber auch über die unsichtbaren Dinge und Mächte !
 
Weil der Allmächtige Gott ,der unser Herr und Vater im Himmel ist ,
alles erschaffen hat !
 
Das unsichtbare , wie das sichtbare .
Es ist alles sein Eigentum , in dem wir leben dürfen !
 
Deshalb sollten wir von Herzen dankbar sein und ihm Dienen wollen , so das wir ein Segen für das Reich Gottes sind !
 
                                                                                  Amen

                                                                         Gott segne Sie.

Jesus liebt Dich! Er ist für Deine Sünden am Kreuz gestorben und am dritten Tag auferstanden.

Nach oben